SAFETY AND DISASTER
STUDIES
Master's degree program
Safety and Disaster Management
SAFETY AND DISASTER
STUDIES
SAFETY AND DISASTER
STUDIES
SAFETY AND DISASTER
STUDIES
SAFETY AND DISASTER
STUDIES

Interdisziplinär. Forschungs­­geleitet. Praxisnah.

Unsere Gesellschaft ist betroffen von gleichzeitig auftretenden und systemübergreifenden Krisen, wie dem Klimawandel, kriegerischen Auseinandersetzungen und Pandemien. Die Risiken von Industrieanlagen, aber auch neuer technologischer Entwicklungen (Energiewende) müssen antizipiert, gesellschaftlich bewertet und bestmöglich gemanagt werden. Die Nachfrage nach fachlich versierten, hochqualifizierten Schlüsselkräften ist größer denn je.

Unsere Absolvent­*innen sind heiß begehrt am Arbeitsmarkt!

Die Montanuniversität Leoben ist bekannt für Spitzenpositionen bei weltweiten Hochschul-Rankings. Wir bieten im Rahmen der Safety and Disaster Studies, zusammen mit unseren Kooperationspartnern Geosphere Austria, EURECA-PRO, Zentrum am Berg, TÜV-Süd und VÖSI fundierte Ausbildungen für künftige Entscheidungsträger*innen an.

In Krisen das Ruder in die Hand nehmen!

Lösungen finden, wenn andere nicht mehr weiterwissen – Krisenmanagement setzt nicht nur ein breit gefächertes Wissen, systematisches Denken und die Fähigkeit des interdisziplinären Vernetzens voraus, sondern erfordert auch ein hohes Maß an Führungskompetenz.
Niemand wird über Nacht zum Krisenmanager. Der Weg dorthin geht vielmehr mit einem Persönlichkeitsentwicklungsprozess einher, im Zuge dessen erlernt wird, die Reflexionsfähigkeit in kritischen Situationen zu bewahren und so rationale Entscheidungen zu treffen.

Shortfacts

Safety and Disaster Management (SDM)

Ordentliches Masterstudium mit Abschluss zum Master of Science (MSc.)

PANK-Postgraduales Masterstudium

Berufbegleitendes Masterstudium mit Abschluss zum Master of Engineering (MEng.)
  • Auslaufend
  • Dauer: 4 Semester (berufsbegleitend)
  • Umfang: 96 ECTS
  • Sprache: Deutsch
  • Kosten: 16.800 EUR

Verantwortliche

Harald Raupenstrauch

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.
Studiengangsleiter
 

Renate Renner

Mag.a phil. Dr.in rer.soc.oec.
Lehrgangskoordinatorin

Slide Slide