Zulassung und Inskription Safety and Disaster Management

Zulassungs- voraussetzungen

Ausgehend von der Idee, dass Risiken nicht von einer einzelnen Disziplin gemanagt werden können, wollen wir vielschichtige Diskussionen in multidisziplinären Studiengruppen ermöglichen.

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Safety and Disaster Management ist der Abschluss eines Bachelorstudiums oder eines Studiums mindestens desselben hochschulischen Bildungsniveaus an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung. Fachlich in Frage kommend sind jedenfalls die an der Montanuniversität Leoben angebotenen Bachelorstudien, sowie rechts-, geistes-, kultur-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Bachelorstudien und natur- und humanwissenschaftliche Bachelorstudien. Der Nachweis der allgemeinen Universitätsreife gilt durch den Nachweis dieser Zulassungsvoraussetzung jedenfalls als erbracht.

Prozess der Studienzulassung

Nationale Studierende
Bewerbungen über diesen Link einreichen. Eine extra Beglaubigung der Dokumente ist nicht notwendig.
Link zur Voranmeldung

Studierende aus Drittstaaten und EU
Drittstaatsangehörige müssen die Zulassung mit den unten aufgeführten Dokumenten beantragen. Bitte bewerben Sie sich online über die Vorregistrierung unter: Link zur Voranmeldung

Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente vollständig diplomatisch beglaubigt* und ins Englische oder Deutsche übersetzt hochladen (falls die Originale noch nicht auf Englisch oder Deutsch sind).

Anträge können das ganze Jahr über eingereicht werden!

Zu Ihrer Information
Um Ihre Dokumente zu legalisieren, wenden Sie sich bitte an die österreichische Vertretungsbehörde in Ihrem Land. Schauen Sie hier, um Ihre österreichische Vertretungsbehörde zu finden:
https://www.bmeia.gv.at/en/embassies-consulates/search-for-austrian-representations
Weltkarte der österreichischen Vertretungen: https://www.bmeia.gv.at/fileadmin/user_upload/maps/Vertretungen/vertretungen.html

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld genau darüber, wie die Dokumente beglaubigt werden müssen. Es ist wichtig zu wissen, dass die Legalisierung von Dokumenten oft mehrere Monate dauern kann, daher sollten Sie genügend Zeit dafür einplanen. Bitte beachten Sie, dass fehlerhaft legalisierte Dokumente das Zulassungsverfahren verlangsamen und Sie daher möglicherweise nicht zum gewünschten Semester zugelassen werden. 

Sie benötigen Hilfe?
Bei Fragen zur Zulassung können sich die Studierenden natürlich weiterhin an master.application@unileoben.ac.at  wenden, damit Sie bestmöglich durch den Bewerbungsprozess begleitet werden können!

 

 

Erforderliche Dokumente

  • Passbild
  • Kopie des Reisepasses
  • Lebenslauf
  • Maturazeugnis
  • Bachelor-Urkunde
  • Nachweis von Sprachkenntnissen: IELTS (mindestens 6 Punkte) oder TOEFL ibt (mindestens 80 Punkte) oder TOEFL pbt (mindestens 550) oder TOEFL cbt (mindestens 213 Punkte).
    * Sie sind vom Nachweis englischer Sprachkenntnisse befreit, wenn:
    - Ihre Muttersprache Englisch ist
    - Sie einen akademischen Abschluss mit Englisch als vorherrschender Unterrichtssprache haben

Zur Montanuniversität Leoben

Noch mehr Informationen rund um die Universität und Leoben.

Ich habe Fragen zur Inskription

Hier werden alle Fragen rund um das Thema Studium und Zulassung beantwortet.

Slide